Corona-Hilfe im Slum ist angelaufen


Armut, schlechte Infrastruktur, begrenztes sauberes Wasser und unhygienische Bedingungen: dies hat das Händewaschen im Korogocho-Slum bisher sehr schwierig gemacht. Mit Unterstützung unserer Stiftung Zukunft für Kinder in Slums hat nun unser Partner Ayiera-Initiative an den wichtigsten Punkten in Korogocho Handwasch-Stationen eingerichtet.

Aufklärung und praktische Hilfe

Die Ayiera-Initiative hat unmittelbar nach Erhalt der finanziellen Hilfe mit der Arbeit begonnen. In Abstimmung mit den lokalen Behörden und der Verwaltung vor Ort haben viele Helferinnen und Helfer über die Notwendigkeit von Hygiene aufgeklärt – und Wasser zur Verfügung gestellt. Wir haben hier bereits darüber berichtet.

Nun hat eine Gruppe junger Leute im Korogocho-Slum sich spontan zusammengefunden und ein Video produziert, das die Arbeit der Initiative vor Ort dokumentiert.

Um weiterhin in dieser Krise helfen zu können, bittet unsere Stiftung weiterhin um Spenden an unser Spendenkonto bei der Pax-Bank:

Stiftung Zukunft
IBAN: DE58 3706 0193 6008 0000 16
BIC: GENODED1PAX

Unsere Partner-Organisation hat folgende Homepage: https://ayiera-initiative.org/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.