Die Stiftung gründet eigenen Verein

Der Stiftungsrat der „Stiftung Zukunft für Kinder in Slums“ hat einen Verein mit gleichem Namen, gleichen Zielen und gleichem Personal gegründet: „Zukunft für Kinder in Slums e.V.“.  Alle Vorstandsmitglieder des Vereins sind gleichzeitig Mitglieder des Stiftungsrats. Mit dem Verein soll es endlich möglich werden, mit zusätzlichen Mitteln die bisherigen und neue Partner in den Armenvierteln …

Die dritte Corona-Welle jetzt auch im Slum +++ Mit Aktualisierung 12. Mai

Die dritte Corona Welle hat auch Kenia erfasst. Am 26. März hat die Regierung einen Lockdown für Nairobi und Umgebung verordnet. Unser Partner, die Ayiera Initiative (AI) im Korgocho-Slum von Nairobi hatte sein Jugend- und Bildungszentrum sofort zu schließen. Deshalb musste auch die dritte medizinische Reihenuntersuchung der German Doctors Nairobi für die Kinder und Jugendlichen …

German Doctors unterstützen die Ayiera-Initiative

Hamilton Ayiera, Leiter unseres Partners im Korogocho Slum von Nairobi, sorgte sich schon lange, dass wegen der Pandemie mehr  Slumbewohnerinnen und Slumbewohner an Hunger als am Virus selbst sterben könnten. „Die Eltern von Kindern verlieren ihre Arbeit. Das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, als dass die Kinder auch nichts mehr zu essen haben“. Jetzt …