Stiftung legt Jahresbericht 2020 vor


Wie zur gleichen Zeit im vergangenen Jahr hat auch jetzt unsere Stiftung ihren Jahresbericht 2020 veröffentlicht. Sie können ihn direkt hier lesen.

Der Bericht umfasst wie im vergangenen Jahr 24 Seiten. Darin legen wir Rechenschaft ab – über unsere Arbeit mit unseren bisherigen Partnern ebenso wie mit neuen. Sie können den Bericht online anschauen und auch herunterladen. Wenn Sie einen Bericht auf Papier wünschen, schreiben Sie uns bitte HIER. Wir schicken ihn Ihnen dann auch gern zu.

Um ihn online zu lesen, licken Sie einfach auf diesen Link:
https://t1p.de/jahresbericht2020

Pandemie große Herausforderung

Selbstverständlich war und ist die Corona-Pandemie nach wie vor eine große Herausforderung auch für unsere Partner. Es grenzte bisweilen an ein Meisterwerk, was sie unter diesen extrem schwierigen Bedingungen auf die Beine gestellt haben.

Das Vorwort zum diesjährigen Jahresbericht hat uns Britta Heidemann zur Verfügung gestellt, worüber wir uns sehr gefreut haben. Sie ermutigt uns darin, den eingeschlagenen Weg „unbedingt weiterzugehen“. Die Fechterin und Olympiasiegerin weiß, wovon sie spricht: Sie ist Botschafterin für „Sport für Entwicklung“ des Bundesentwick‐ lungsministeriums (BMZ) und des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.