Vorbild: Hamilton Ayiera Nyanga ausgezeichnet


Der Vorsitzende und Gründer unseres Hauptpartners Ayiera Initiative aus dem Korogocho Slum von Nairobi, Hamilton Ayiera Nyanga, erhielt von der Liechtensteiner FOOTBALL IS MORE FOUNDATION (FIM) die Role Model Auszeichnung „Herausragende Persönlichkeit“.

Schirmherr der renommierten Stiftung ist S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein. Die Preisverleihung fand am 2. Oktober in Brunnen/Schwyz auf dem Internationalen CSR-Forum der Stiftung FIM unter dem Titel „Gemeinsam sind wir stärker“ statt. 

Hamilton Ayiera Nyanga, Heribert Scharrenbroich und Alois Kessler, Präsident von FiM (v.l.n.r.)
Hamilton Ayiera Nyanga, Heribert Scharrenbroich und Alois Kessler, Präsident von FiM (v.l.n.r.)

FIM lädt alle zwei Jahre zu dieser Internationalen Tagung über das Thema soziales Engagement durch den Fußball sowie Corporate Social Responsibility ein. Gekommen waren für dieses Thema Vertreter aus Wissenschaft, Medien, Wirtschaft, NGOs und Sport, einschließlich des Behindertensports. 

Namhafte Clubs waren auf Vorstandsebene oder durch Leiter ihrer sozialen Stiftungen und CSR-Abteilungen vertreten, wie z.B. Benfica Lissabon,  FC Chelsea, FC Everton Glasgow Rangers, Real Madrid, AC Mailand und aus Deutschland Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, VFB Stuttgart, FC St. Pauli sowie der Kapitän der Deutschen Blinden-Nationalmannschaft und der der Vorsitzende der Stiftung der Deutschen Fußball Liga (DFL).“(Mehr bei https://www.footballismore.org)“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.